OperaWiki wurde zum März 2013 eingestellt und ist im Archiv-Modus. Die Inhalte der Seite stehen weiter zur Verfügung, werden aber nicht mehr aktualisiert. Mehr erfahren.

Backup

Aus OperaWiki

Computer können verschiedensten Problemen zum Opfer fallen, die zu Datenverlust führen können. So z.B. Hardware-Defekte, Abstürze, Viren, ... Sicherungskopien der wichtigsten Daten sollte daher jeder regelmäßig anfertigen. Im folgenden wird beschrieben, welche Daten aus Opera zu sichern sind und wie man diese auch auf anderen Computern einsetzen kann, z.B. um die Opera-Konfiguration von einem Rechner auf einen anderen zu übertragen.


Inhaltsverzeichnis

Einstellungen und Daten sichern

Opera speichert fast alle Daten im Profil-Verzeichnis. Im folgenden eine Liste der Dateien/Ordner aus dem Profil-Verzeichnis, die man sichern sollte.

Datei-/Ordnername Beschreibung
dictionaries Wörterbücher der Rechtschreibprüfung
keyboard Tastaturkürzel -Konfigurationsdateien
menu Menü-Konfigurationsdateien
mouse Mausgesten -Konfigurationsdateien
sessions gespeicherte Sitzungen
skin heruntergeladene Skins
styles Benutzer-Stylesheets
toolbar Symbolleisten-Konfigurationsdateien
userjs Benutzer-JavaScript
voice Sprachsteuerung -Konfigurationsdateien
vps Index der Volltextsuche im Verlauf
widgets heruntergeladene Widgets
contacts.adr Adressbuch -Datei
cookies4.dat Cookies -Datei
notes.adr Notizen -Datei
opcacrt6.dat bekannte Zertifizierungsstellen
opcert6.dat eigene Zertifikate
bookmarks.adr Lesezeichen -Datei
operaprefs.ini Einstellungen
override.ini seitenspezifische Einstellungen -Datei
search.ini Suchmaschinen -Datei
urlfilter.ini Inhalte blockieren -Datei
wand.dat gespeicherte Passwörter
widgets.adr Index heruntergeladener Widgets

Weitere Dateien finden sich im Mail-Verzeichnis.

Mail-Verzeichnis sichern

Entgegen seines Namens enthält das Mail-Verzeichnis nicht nur Mails sondern auch Newsfeeds und Chat-Konten. Das Mail-Verzeichnis befindet sich normal im selben Verzeichnis wie das Profil-Verzeichnis, der genaue Speicherort ist unter "Hilfe > Über Opera" angegeben. Man sollte immer das komplette Verzeichnis sichern und wiederherstellen, da die darin enthaltenen Dateien allein nur bedingt brauchbar sind. Von manuellen Änderungen im Mail-Verzeichnis wird abgeraten, da diese größtenteils nicht wie erwartet funktionieren bzw. sogar zu Datenverlust führen können. Weitere Informationen zum Aufbau des Mail-Verzeichnis.

Backup automatisieren

Es gibt mehrere Programme, die die Sicherung der Daten automatisieren können:

Dateien auf anderen PC übertragen

Um Daten wie Einstellungen oder Mails von einem Rechner auf einen anderen zu übertragen, geht man im Prinzip vor wie bei einem Backup: Man kopiert auf dem Quell-PC die gewünschten Dateien (s.h. oben) aus dem Profil-Verzeichnis und fügt diese auf dem Zielrechner wieder ins Profil-Verzeichnis ein. (Achtung: Das Profil-Verzeichnis kann sich je nach Rechner an einem anderen Ort befinden, daher immer vorher prüfen wohin die Dateien müssen.) Falls sich der Ziel- vom Quellpfad unterscheidet muss man nun die Datei "Operaprefs.ini" in einem Texteditor öffnen und die dort vorkommenden Pfade entsprechend anpassen. Dies geht am schnellsten mit der "Suchen und Ersetzen"-Funktion des Texteditors.

Navigation